Volkstanz-Aufbauseminar in München Allach

Datum/Zeit 
27.01.19 
11:00 - 17:00 

Veranstaltungsort
Allacher Schießstätte

Kategorien

Volkstanz- Aufbauseminar 27.01.2019

Jede Woche finden in und um München öffentliche Volkstanz- Veranstaltungen statt, auf denen man dem Tanzvergnügen mit alpenländischen Volkstänzen frönen kann. Ob einfache Tänze wie Walzer und Polka, oder vielfältige Figurentänze, Zwiefache und Landler, jeder Tanz macht Spaß und erzeugt Wohlbefinden. Und wie auch bei vielen anderen Betätigungen, steigt das Vergnügen, wenn man schon ein wenig geübt ist.
Nun hat das eine oder andere Tanzpaar vielleicht schon mal am Volkstanz geschnuppert und das Interesse daran wurde geweckt. Z.B. auf dem populären Münchner Kocherlball, oder dem Kathreintanz im Hofbräuhaus. Dann kann der Wunsch aufkommen, auch mal welche der vielen anderen Volkstanzveranstaltungen zu besuchen, um fröhlich mitzutanzen. Um dazu einen harmonischen Anschluss herzustellen, veranstaltet der Arbeitskreis ein Aufbauseminar, in dem die bekanntesten alpenländischen Volkstänze vorgestellt und eingeübt werden.
Als Voraussetzung sollten Grundkenntnisse von Walzer, Dreher und Polka vorhanden sein, bei Bedarf wird hier aber auch noch eine Festigung der Schritte angeboten. Paarweises Erscheinen ist vorteilhaft, aber nicht erforderlich, es können auch zwei Damen miteinander tanzen, da die Tanzschritte oft für beide Partner konform sind.
Das Seminar findet in der Allacher Schießstätte statt, deren schöner Saal ein gefälliges Ambiente bietet. Für Essen und Trinken sorgt die zugehörige Gaststätte. Leichte Kleidung und Schuhe mit gleitfähigen Sohlen werden empfohlen, auch Tracht ist gerne gesehen. Die Seminarleitung haben die beiden erfahrenen Tanzleiter Maria Karwinsky und Max Dillinger, Musik macht Willi Stappert auf der Diatonischen.

Sonntag, 27. Januar 2019, 11:00 Uhr, bis ca. 17:00 Uhr.
Allacher Schießstätte, Servetstr. 1, München- Allach.

Erreichbar mit S2 Allach und Stadtbus 164; Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung zum Seminar erforderlich unter wernergri@web.de

Seminarkosten: € 20.-
Für Mitglieder des Arbeitskreises: € 15:-

Lade Karte ...