Beitragsarchiv (AKZV)

Vorschaubild Beitrag

12.02.2020 by rl98256
Liebe Mitglieder, liebe Volkstanzfreunde, 2020 wird für unseren Verein ein wichtiges Jahr. Nach 8 Jahren einer eher lockeren Verbindung als neV haben wir uns nun entschlossen, den Arbeitskreis Zukunft Volkstanz ins Vereinsregister eintragen zu lassen. Dies wird der Hauptpunkt auf der Agenda unserer Mitgliederversammlung am 8. März sein, zu der wir euch ganz herzlich einladen. Sie findet im ASZ Obermenzing in der Packenreiterstraße statt.

21.01.2020 by rl98256
Geboren am 10.1.2007 nach einem Volkstanz-Übungsabend in Wolfratshausen, entstand in gemütlicher Runde am Wirtshaustisch die Idee, mal eine Veranstaltung nur mit Zwiefachen zu versuchen. Gesagt, getan und so fanden sich am 22. April 2007 48 Teilnehmer in der Musikschule Wolfratshausen ein, um ihr Können an Zwiefachen zu erproben. Die Veranstaltung kam so gut an, dass anschließend jährlich ein Zwiefachen- Seminar veranstaltet wurde. Folgend in Geretsried und dann an wechselnden Orten rund um München. Vorgestellt werden nicht die allseits bekannten Zwiefachen,…

08.12.2019 by rl98256
Ein Projekt auf unserer Liste 2019, das wir erfolgreich umsetzen konnten, war das Videoprojekt. In unserem Videoprojekt wollen wir Volkstänze die in schlechter Qualität oder gleich gar nicht in öffentlich zugänglichen Quellen als Video verfügbar sind, in Form von kleinen Youtube Filmen veröffentlichen. Dazu haben wir die Volkstanzkreise um Mithilfe gebeten. Daraus sind nun unsere ersten Videos entstanden die man über Youtube abrufen kann. Das Projekt geht weiter, es gibt noch eine ganze Reihe von Volkstänzen, vorwiegen selten getanzte Landler,…

04.11.2019 by rl98256

29.10.2019 by rl98256
Am Sonntag den 3.11.2019 beginnt um 17:00 Uhr das Tanzfest der Volkstanzkreise im Salesianum in München. Link zum Veranstaltungseintrag: Tanzfest der Volkstanzkreise Reservierungsanfragen

30.09.2019 by rl98256
Bairisch Tanz’n Zwischen Tradition und Geselligkeit Am 20. Oktober findet in Geretsried ein Tanzfrühschoppen statt und am 29. Oktober ein Tanzabend im Wappensaal des Hofbräuhauses in München. Bei diesen Veranstaltungen habt ihr auch die Gelegenheit, als einer der Ersten Buch und CD zu erwerben. Vorbestellungen können jetzt schon über die Website des Vereins für Volkslied und Volksmusik e.V. getätigt werden. https://volkslied-volksmusik.de/Tanzschatz Dort findet man auch den Link zu den Videos mit den Tänzen von Ingeborg. Wenn ihr an einer der…

21.08.2019 by rl98256
Auch das diesjährige Oktoberfest bietet wieder einige Termine die auch für Volkstänzer interessant sind. Diese Veranstaltungen finden alle im Herzkasperl Festzelt auf der Oiden Wiesn statt. Außer den bei uns gelisteten Veranstaltungen gibt es bestimmt noch den ein oder anderen Termin der sich auch zum Tanzen eigent. Ich empfehle dazu, sich das Programm vom Herzkasperl Festzelt genauer anzusehen. Weiterhin gibt es auch im Festzelt Tradition immer wieder Tanzgelegenheiten – sowohl auf dem Tanzboden im Zelt als auch auf dem Tanzboden…

10.07.2019 by rl98256
Ein typisches Landler-Gstanzl beginnt so: “Des landlerisch Tanzn, kann ned a jeda….” Schwerpunkt in unserem 4. Volkstanzseminar werden Figurentänze und Landler aus Bayern und Österreich sein. Das Seminar wendet sich an Einsteiger, die sich fürs Landlertanzen interessieren. Die Teilnehmer üben Landler-Figuren wie das Fensterl, das Herzerl oder den Knopf. Dazu gibt es Hintergrundinformationen zu Entstehung und Herkunft der Tänze. Seminartermin: 29.09.2019 10:30-17:00 Uhr in der Schießstätte Allach (Servetstraße 1, 80999 München) Seminarleitung und Musikalische Begleitung: Maria Karwinsky, Max Dillinger und…

04.05.2019 by rl98256
Am 21.09.2019 um 16:00 Uhr findet das 40. Mitgliedertreffen des Arbeitskreises Zukunft Volkstanz im Gasthof Alter Wirt in Hohenbrunn, Taufkirchner Str.4 statt. Das Treffen ist für alle Interessierten offen. Daher sind auch Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen an dem Treffen teilzunehmen.

03.04.2019 by rl98256
Nächste Woche am 28. April findet unser Tagesseminar Fränkisch Tanzen mit Steffi Zachmeier und Karin Bümlein in der Alten Schießstätte in Allach statt. Wegen mehrerer Nachfragen zum Programm: Die Seminarleiterinnen werden auf die Erwartungen und das Können der Seminarteilnehmer eingehen. Die in der Ankündigung genannten Fränkischen Tänze stehen nur beispielhaft für das, was möglich wäre. Das Repertoire von Steffi Zachmeier umfasst in einem äußerst breiten Spektrum so gut wie alles, was in Franken getanzt wird – solange es mit der Gruppe…